Neuigkeiten

Coronaeinschränkung
Liebe Mitglieder aufgrund der dramatischen Entwicklung in Sachen Corona müssen wir ab sofort den Schießbetrieb einstellen. Unsere Gaststätte ...
mehr... Zoom
Bratapfelschießen 2021
Gute Beteiligung beim Bratapfelschießen trotz Corona Unter strenger Einhaltung der Coronaregeln fand das traditionelle Bratapfelschießen auch in ...
mehr... Zoom
Glückwünsche für Günter Hampel
Günter Hampel wurde 80 Die Schützengilde gratuliert unserem langjährigen Mitglied Günter Hampel herzlich zum 80sten Geburtstag. Wenn er auch ...
mehr... Zoom
Coronaregeln neu festgelegt
Liebe Schützenbrüder und Schützenschwestern, auf Grund der Umstellung der Corona-Ampel auf ROT, ist es leider ab morgen (Dienstag, 9.11.2021) nur ...
mehr... Zoom
Coronaregeln verschärft
Liebe Schützenschwestern und -brüder, aufgrund der rasant steigenden Coronainfektionen sind auch wir gezwungen beim Schießbetrieb und vor allem ...
mehr... Zoom
Anna Hacker verstorben
Wir trauern um unsere Schützenschwester Anna Hacker Anna Hacker hielt seit 27 Jahren unserem Verein die Treue. In all diesen Jahren zeigte sie sich ...
mehr... Zoom
Titel für Oskar Wank auf Deutscher Meisterschaft
Am Wochenende fand in Hannover die Deutsche Meisterschaft im Pistolen-Auflageschießen statt. Unsere Vereinsfarben wurden von Oskar Wank vertreten, ...
mehr... Zoom
Slobodan Stahlmann verstorben
Über 27 Jahre war Slobodan Stahlmann Mitglied in unserem Verein. Fast jeden Dienstag und Freitag saß er an seinem Platz vor der Theke und genoss ...
mehr... Zoom

Obwohl nur 15 Grad im Freien waren, haben es sich einige Besucher des Biergartens nicht nehmen lassen, ihr Bier im Freien bei einsetzendem Regen zu trinken. Allerdings war es für einige nur schwer zu verstehen, dass der Gastraum noch nicht benutzt werden durfte, da alle erforderlichen Hygienemaßnahmen noch nicht erfüllt werden konnten.
Die Vorstandschaft ist bemüht, bis zur Aufnahme des Schießbetriebes am 09.06. alle Vorgaben erfüllen zu können, so daß die Innenräume des Schützenhauses, wenn auch mit Einschränkungen wegen des Mindestabstandes, genützt werden können.

Bei 15 Grad war eine dicke Jacke schon angebracht, zumal durch den vorgeschriebenen
Mindestabstand Kuscheln nicht möglich war

 

Ab sofort wird der Biergarten unter Beachtung sämtlicher Vorschriften jeweils am Dienstag und am Freitag in der Zeit von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet.

 

Aufgrund der momentanen Umstände (Corona) und der für das Hauptschießen erforderlichen Vorbereitungen hat die Vorstandschaft beschlossen, das Hauptschießen zu verlegen, jedoch noch in diesem Jahr durchzuführen. Der genaue Zeitpunkt, zu dem das Schießen durchgeführt werden kann, hängt von den Vorgaben der Staatsregierung und dem BSSB ab.

Die Gegebenheiten im Schützenhaus (Hygienevorschriften u.a.) werden momentan überprüft und auf den neuesten Stand gebracht. Vermutlich kann der Schießbetrieb auch dann wieder anlaufen, wenn die Gaststätten wieder öffnen dürfen. Eine Abklärung mit einer Abgeordneten ist im Gange.

Wir wollen hier auch darauf hinweisen, dass sich auf unserer Vereins-App über WhatsApp viele Mitglieder eingetragen haben und somit immer auf dem neuesten Stand über aktuelle Gegebenheiten über unseren Verein sind. In der Planung ist auch eine reine Jugend-App, die speziell auf die Belange unserer Jüngsten zugeschnitten wird.

Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern, dass sie gesund bleiben und wir uns alle möglichst bald im Schützenhaus wieder sehen werden und viele solcher Trefferlanden können.

Siehe Vorankündigungen.

Für evtl. Fragen steht unser erster Schützenmeister Dominik Schubert unter 015161221095 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

 

Back to Top