Neuigkeiten

Hauptschießen kann beginnen
Wie auch im letzten Jahr haben wir uns entschieden vom 22. - 28. Mai das diesjährige Hauptschießen durchzuführen. Außerdem besteht am 13. Mai die ...
mehr... Zoom
Unser erster Schützenmeister hat geheiratet
Matthias Eimer ist unter der Haube Am 08. April hat sich eine 11-köpfige Delegation unter der bewährten Leitung von Karl-Heinz Schmitt und seiner ...
mehr... Zoom
Schießbetrieb eingeschränkt
Achtung, Achtung am kommenden Freitag, dem 08.April findet kein Schießbetrieb statt. Ab dem 12. April sind sowohl die Gaststätte, als auch die ...
mehr... Zoom
Altstadtschützen haben neue Majestäten
Ehrungsabend bei den Altstadtschützen Nachdem in den letzten beiden Jahren Corona bedingt alle größeren Veranstaltungen abgesagt werden mussten, ...
mehr... Zoom
Schießbetrieb wird unterbrochen
Schießbetrieb wird vorübergehend eingestellt Die Schützenmeister der SG Altstadt teilen mit, dass aufgrund mehrerer Veranstaltungen in der ...
mehr... Zoom
Strohschießen mit guter Beteiligung
Strohschießen der Altstadtschützen am Faschingsdienstag trotz Corona mit guter Beteiligung Am Strohschießen 2022 beteiligten sich 27 Schützen, ...
mehr... Zoom
Strohschießen 2022
Liebe Schützenfreunde aus nah und fern, auch in diesem Jahr werden wir den Corona-Richtlinien entsprechend unser traditionelles Strohschießen ...
mehr... Zoom
Jahreshauptversammlung 2022_1
Jahreshauptversammlung 2022 der Altstadt-Schützen Am 25.01.2022, pünktlich um 19.00 Uhr begrüßte die erste Vorsitzende Heid Glass die anwesenden ...
mehr... Zoom

Dreikönigsschießen
der Schützengilde Altstadt Bayreuth


am 06.01.2022 ab 14:00 Uhr

Preisverteilung ca. 18:00 Uhr
Im Anschluss Essen

Einlage (inkl. Essen):

Erwachsene: 6,00 €

Kinder: 3,50 €

Nachkauf je 10 Schuss:
0,50 €
Corona-Selbsttest 3



Die Auswertung erfolgt nach der DSB-Wertung.

Eine Serie besteht aus 10 Schuss.

Nachkauf unbegrenzt möglich




Es gelten die allgemeinen Regeln der Schießstandordnung.

Teilnahme ab 6 Jahren (Lichtpunktgewehr).

Aufgelegt kann ab einem Alter von 56 Jahren geschossen werden.


Bei Teilnehmern die nicht in einem Schützenverein Mitglied sind
wird eine Versicherungsgebühr von 1,00 € erhoben


Es gelten die aktuellen (am 06.01.2022) Corona-Regeln, die beim Betreten des Schützenhauses zu beachten sind. Die aktuellen Regeln werden durch Aushang bekannt gemacht. Sollten am 06.01.22 Schnelltests notwendig sein, können diese gegen eine Gebühr von 3.00 € beim Betreten des Gebäudes erworben werden.


Familie und Freunde sind gerne willkommen.

Es freuen sich auf Euer Kommen:

Die Vorstandschaft und das Schützenmeisteramt.

Back to Top