Neuigkeiten

Dreikönigsschießen 2022
Unter Einhaltung strengster Hygienemaßnahmen konnten wir auch in dieser schwierigen Zeit unser traditionelles Dreikönigsschießen durchführen. Wie ...
mehr... Zoom
Otto Frühhaber verstorben
Am 25.12.2021 verstarb unser Mitglied Otto Frühhaber Jun. Er trat am 01.11.1956 in unsere Verein ein und war 56 Jahre den Altstadtschützen treu. ...
mehr... Zoom
Weihnachten 2021
Weihnachtsgruß der Vorstandschaft Liebe Mitglieder, liebe Freunde der Schützengilde Bayreuth Altstadt, so langsam neigt sich ein nicht ganz ...
mehr... Zoom
Dreikönigsschießen 2022
Dreikönigsschießender Schützengilde Altstadt Bayreuth am 06.01.2022 ab 14:00 Uhr Preisverteilung ca. 18:00 Uhr Im Anschluss Essen Einlage ...
mehr... Zoom
Coronaeinschränkung
Liebe Mitglieder aufgrund der dramatischen Entwicklung in Sachen Corona müssen wir ab sofort den Schießbetrieb einstellen. Unsere Gaststätte ...
mehr... Zoom
Bratapfelschießen 2021
Gute Beteiligung beim Bratapfelschießen trotz Corona Unter strenger Einhaltung der Coronaregeln fand das traditionelle Bratapfelschießen auch in ...
mehr... Zoom
Glückwünsche für Günter Hampel
Günter Hampel wurde 80 Die Schützengilde gratuliert unserem langjährigen Mitglied Günter Hampel herzlich zum 80sten Geburtstag. Wenn er auch ...
mehr... Zoom

Nach mehr als 110 Jahren führt erstmals eine Frau die Altstadtschützen an

Coronabedingt konnte die Jahreshauptversammlung nicht, wie geplant im letzten Januar, sondern erst am letzten Wochenende stattfinden.
Vorsitzender Carolus Fischer bedankte sich für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und gab einen kurzen Bericht über die Ereignisse im Verein. So hatte auch 1. Schützenmeister Dominik Schubert über das abgelaufene Jahr keine Mühe, die sportlichen Abläufe zu schildern.
Wie gewohnt berichtete auch Kassier Ralf Bauer über keine spektakulären Kontobewegungen und erwähnte, dass sich die Verluste durch Corona aus dem Schießbetrieb und der Vereinsgaststätte in Grenzen halten. Die Revisoren bestätigten eine einwandfreie Kassenführung und konnten mit Zustimmung der Versammlung die Entlastung der Vorstandschaft beschließen.

Die Neuwahlen erbrachten folgendes Ergebnis:

Die Vereinsleitung gab Carolus Fischer aus gesundheitlichen Gründen ab; zur neuen Vorsitzenden wurde Heidi Glass gewählt.
Neuer erster Schützenmeister wurde Matthias Eimer, der seinen bisherigen Posten des zweiten Schützenmeisters an Dominik Schubert übergab, der nun auch die Tätigkeit des zweiten Vorstandes übernimmt. Dritter Schützenmeister ist Karl-Heinz Schmitt geblieben. So wurde auch Ralf Bauer als Kassier bestätigt. Das Amt des Schriftführers begleitet in Zukunft der Pressewart Oskar Wank. Nachdem der Wahlleiter Wolfgang Fuchs die Wahlen ohne jegliche Probleme durchziehen konnte, übergab er an die neue Vorsitzende Heidi Glass. Sie bedankte sich im Namen aller Gewählten und forderte die Mitglieder zu einer guten Zusammenarbeit auf.