Neuigkeiten

Sommerfest 2022
Offensichtlich aufgrund der unsicheren Wetterprognose und mehrerer Großveranstaltungen in Bayreuth am gleichen Tag kamen nicht so viel Besucher zu ...
mehr... Zoom
Besuch beim Sportlerwaldfest der Saaser
Mit einer kleinen Abordnung haben wir am Schlusstag des Saaser Waldfestes unsere Solidarität zu den Sportlern gezeigt. Leider hat es einige von uns ...
mehr... Zoom
Saaser Waldfest
Unsere Nachbarn, die Saaser Sportler feiern am kommenden Wochenende ihr Waldfest. Da die Sportler auch unser Sommerfest jedes Jahr besuchen, wäre es ...
mehr... Zoom
Sommerfest steht vor der Tür
Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Vereins, aufgrund langer Tradition werden wir auch in diesem Jahr wieder ein Sommerfest am 30. Juli für alle ...
mehr... Zoom
Bayerischer Meister kommt von der Altstadt
Oskar Wank Bayerischer Seniorenmeister 2022 Bei den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften im Sportschießen mit der aufgelegten Sportpistole ...
mehr... Zoom
Schützen besuchen Saaser Waldfest
Beim diesjährigen Siedler-Waldfest waren wir mit insgesamt 15 Personen am Montag Abend vertreten. Die Entscheidung fiel spontan am Freitag zuvor am ...
mehr... Zoom
Hauptschießen kann beginnen
Wie auch im letzten Jahr haben wir uns entschieden vom 22. - 28. Mai das diesjährige Hauptschießen durchzuführen. Außerdem besteht am 13. Mai die ...
mehr... Zoom
Eilmeldung
Aus internen Gründen muss der Schieß- und Gaststättenbetrieb der SG Bayreuth-Altstadt bis 18.04.2022 eingestellt werden. Nach bisherigen Planungen ...
mehr... Zoom

Spitzenplatzierungen unserer Auflageschützen bei der Gaumeisterschaft 2020

Unsere Auflagesenioren sind mit zwei Gold und einer Bronzemedaille nach Hause gefahren.

Wenn auch das Ergebnis unserem Rolf Schumann nicht ganz geschmeckt hat, so konnte er sich dennoch auf dem 1. Platz in der Klasse Sen. III vor Siegfried Dillinger vom Unteren Tor behaupten. Rolf fand zu keinem Zeitpunkt in den Wettkampf und erreichte auch keine 100er Serie, was ansonsten für ihn gar kein Problem darstellt. Mit  294,2 Ringen Gaumeister zu werden, hätte er sich vor dem Schießen auch nicht träumen lassen.

Besser, jedoch auch nicht zufriedenstellend fiel das Ergebnis von Oskar Wank aus, der mit mäßigen 100,2 Ringe gestartet ist. Die zweite Serie war mit 94,2 Ringen jedoch total verkorkst. Erst die dritte Serie mit 103,8 Ringen verlief ganz nach seinem Geschmack und trug den Hauptanteil zu 298,2 Ringen bei und führte zum Gaumeistertitel.

Auch Wolf-Dieter Hartan, der ebenso, wie Oskar Wank in der Klasse Sen. V schießt, hatte keinen Glückstag erwischt. Mit seinen 289, 8 Ringen lag er deutlich unter seinem Können, wurde damit immerhin Bronzemedaillengewinner bei dieser Meisterschaft.

Die Mannschaft wurde konkurrenzlos Gaumeister mit 882,2 Ringen

Mit diesen Ergebnissen haben sich alle drei Senioren unseres Vereins für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert, die im Mai in Weidhausen bei Coburg ausgetragen wird.

                                   

Goldmedaille                            Bronzemedaille                              Goldmedaille
Sen. III Rolf Schumann             Sen. V Wolf-Dieter Hartan              Sen. V Oskar Wank

 

Oskar Wank
Pressewart

Back to Top