Neuigkeiten

Altstadtschützen besuchen das Saaser Waldfest
Mit einer starken Abordnung von 15 Personen (+Hund) haben wir auf den vom Vorstand Sandro Kolb reservierten Plätzen einen schönen Abend bei bestem ...
mehr... Zoom
Bayerischer Vizemeister kommt von den ...
Rolf Schumann Bayerischer Vizemeister Bei den am Wochenende stattgefundenen Bayerischen Meisterschaften auf der Olympiaanlage München-Hochbrück ...
mehr... Zoom
Hauptschießen 2019 Ergebnisliste
Am diesjährigen Hauptschießen der Schützengilde Altstadt e.V. haben 162 Schützen teilgenommen.Die Vorstandschaft der Schützengilde ...
mehr... Zoom
Biergartensaison 2019 eröffnet
Bei herrlichem Wetter wurde die diesjährige Biergartensaison erfolgreich gestartet.Am Grill stand nicht, wie gewohnt ein Mitglied aus unseren ...
mehr... Zoom
Hauptschießen in vollem Gang
Offensichtlich haben viele Schützen das herrliche Wetter am Vatertag nicht nur zum Wandern, sondern auch zum Besuch unseres Hauptschießens ...
mehr... Zoom
Bezirksmeister 2019 Rolf Schumann
Rolf Schumann wieder auf Erfolgskurs Am Wochenende fanden in Lichtenfels bei Coburg die Bezirksmeisterschaften im aufgelegten Sportpistolenschießen ...
mehr... Zoom
Die Karter leben noch
Preisschafkopf der Schützen mit Rekordbeteiligung Aufgrund der Voranmeldungen war zu vermuten, dass in diesem Jahr wieder einmal ein Preisschafkopf ...
mehr... Zoom
Platz 3 in der Gau-Oberliga gesichert
Matthias Fricke liegt mit nur einem 1/2 Ring im Durchschnitt vor Philipp Stratmann und kann sich noch als unser "Frontmann" bezeichnen. Nach ...
mehr... Zoom

Matthias Fricke liegt mit nur einem 1/2 Ring im Durchschnitt vor Philipp Stratmann und kann sich noch als unser "Frontmann" bezeichnen.

Nach Abschluss der diesjährigen Rundenwettkämpfe mit der Luftpistole hat sich unsere Mannschaft den hervorragenden 3. Platz in der Gau-Oberliga gesichert. Dies wurde durch unser Team mit den Stammschützen Philipp Stratmann (14 Einsätze und einem Ø von 354,5 Ringe) und Matthias Fricke (12 Einsätze und einem Ø von 355,0 Ringen) möglich. Weiterhin trugen Matthias Eimer mit ebenfalls 14 Einsätzen und einem Ø von 336,7 Ringen und Carolus Fischer mit 13 Einsätzen und einem Ø von 328,1 Ringen zu diesesm hervorragenden 3. Platz bei. Angela Herz war aufgrund ihres Studiums nur 2 Mal im Einsatz und brachte es auf einen tollen Ø von 354,5 Ringen. Oskar Wank kommt mit seiner neuen Waffe auch so langsam in die Gänge und wird voraussichtlich im kommenden Jahr die Mannschaft unterstützen.

Die Schützengilde gratuliert den beteiligten Schützen herzlich zu diesem tollen Erfolg.

von links Carolus Fischer, Angela Herz, Plilipp Stratmann, Matthias Eimer, Matthias Fricke und Oskar Wank

Oskar Wank
Pressewart

Back to Top